Werbeanzeigen

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Akustik

Joey Cape: Neuer Clip zu „This Life Is Strange“

joey cape

Nach einem starken Album mit Lagwagon im vergangenen Jahr feiert Joey Cape nun wenige Monate später ein weiteres Highlight in seiner Karriere. Das dritte Soloalbum „Stitch Puppy“ steht in den Startlöchern und bekommt nun mit dem ersten Videoclip zu „This Life Is Strange“ besondere Aufmerksamkeit.

Der Frontmann schlüpfte für das Video höchstpersönlich in die von seiner Tochter entworfenen viktorianischen Trauer-Puppe und liefert ausdrucksstarkes und amüsantes Bildmaterial zu einem hochemotionalen melancholischen Akustik-Punk-Song. Alternativ könnt ihr euch den Song bei Tape.tv anhören.
(mehr …)

Werbeanzeigen

GROEZROCK 2012: Neue Bands vor Weihnachten bestätigt

Das Groezrock-Festival ist in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Festivals für alle Punk- und Hardcore-Fans herangewachsen. Obwohl das Festival in Belgien (Meerhout) ausgetragen wird, nehmen jedes Jahr auch tausende Festivalanhänger aus ganz Europa eine lange Reise auf sich, um an zwei Tagen auf zwei Bühnen mit den besten Bands der Szene zu singen, tanzen und feiern.

Kurz vor Weihnachten wurden zum bisherigen Line-Up weitere Bands bekanntgegeben. Es werden u.a. Rancid, Billy Talent, Anti-Flag, Reel Big Fish, Off With Their Heads, The Menzingers, Heaven Shall Burn, Unearth, Parkway Drive, Terror, Your Demise, Miss May I und viele weitere internationale Acts am 28. und 29. April auf dem Groezrock 2012 spielen.

Zusätzlich zum normalen Programm wird es eine Akustik-Bühne geben auf der u.a. MXPX, Lagwagon, 7 Seconds, Hot Water Music, Bouncing Souls, Anti-Flag, Texas is the Reason und The Loved Ones teilweise unter anderem Namen performen werden.

(mehr …)


Funeral For A Friend – See You All In Hell (EP)

„Funeral For A Friend“ konnte mit ihrem Album „Welcome Home Armageddon“ endlich wieder durchgehend positive Kritiken einfahren. Davor versuchten sich die Waliser eher in poppigen Gefielden. Mit ihrem letzten Album gewannen sie wieder einiges an Härte dazu ohne dabei die typischen „FfaF“-Melodien zu vernachlässigen. Im selben Jahr veröffentlicht die Melodic-Hardcore Band nun eine EP mit zwei unveröffentlichten Tracks, sowie Akustik- und Live-Versionen ausgewählter Songs von „Welcome Home Armageddon“.

(mehr …)