Werbeanzeigen

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “As I Lay Dying

Austrian Death Machine: Neuer Song „I’ll Be Back“ im Stream

austrian death machine_triple brutal

Angeblich hatte Tim Lambesis das neue Austrian Death Machine-Album bereits vor seiner Verhaftung eingesungen. Trotz des anstehenden Prozesses soll das Crowdfunding-Projekt „Triple Brutal“ am 01. April erscheinen. Der erste Song „I’ll Be Back“ liefert schon mal das passende Motto nach der langen Abstinenz des kultigen Nebenprojekts vom As I Lay Dying-Sänger. (mehr …)

Werbeanzeigen

24hourhate.com wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr mit den besten Alben des Jahres 2012

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu und die Erde dreht sich entgegen den Annahmen der Mayas weiter. Dabei war das Fortbestehen der Welt so sicher wie das Amen in der Kirche. Schließlich haben Slayer keine apokalyptische Platte veröffentlicht. Doch auch ohne eine neue Platte der kompromisslosesten Band der Welt gab es zahlreiche Veröffentlichungen, die noch in einigen Jahren die Ohren klingeln lassen.

Obwohl sich 24hourhate.com größtenteils um Tough Guys, Holzfäller und emanzipierte Frauen aus den härtesten Musikszenen dreht, haben sich für 2012 gleich mehrere Bands in die gewählten Top 10 Liste geschlichen, die ihren Weg auch in nervtötende Radiosender schafften. Nichtsdestotrotz gab es zahlreiche Veröffentlichungen, die euch ordentlich die Rübe abreißen. Hier sind die besten Alben, die bei 24hourhate.com im Jahr 2012 rauf und runter liefen.

(mehr …)


Austrian Death Machine: Neue EP „Jingle All The Way“ lässt Weihnachtsstimmung aufkommen

Passend zum 06. Dezember meldet sich Austrian Death Machine mit einer neuen Weihnachts-EP zurück. Das gute Stück heißt wie der gleichnamige Blockbuster „Jingle All The Way“ (selbstverständlich mit Ahhhnold in der Hauptrolle). Die EP erscheint als 7“ und digitaler Download. Dabei werden zwei neue Songs enthalten sein. „I´m not a pervert“ und „It´s Turbo Time“.

Also sichert euch euer Weihnachtsgeschenk. Die Scheibe ist auf 500 Kopien limitiert. Nicht dass es euch wie Ahhnold ergeht, der kurz vor dem Weihnachtsfest einer Turbo-Man Superheld-Action-Figur nachjagen muss. (mehr …)


As I Lay Dying – Decas

Es ist kaum zu glauben. „As I Lay Dying“ wird tatsächlich schon 10 Jahre alt. Dabei ist es noch nicht allzu lange her als diese Band noch auf der Metalcore/New Hate-Welle schwebte und viele Kritiker diese Band so schnell gehen sahen wie sie gekommen ist. Nach fünf starken Alben an denen kein Weg (für Metaller und Kritiker) vorbeiführte, ist diese kalifornische Band am Metal-Horizont nicht mehr wegzudenken. Anlässlich der 10-jährigen Feier, veröffentlicht „As I Lay Dying“ ein Kompilation-Album mit neuen Songs, Cover-Versionen, einer Medley, sowie Remix-Versionen.

  (mehr …)


10 Jahre „As I Lay Dying“ wird gebührend gefeiert

Nachdem „As I Lay Dying“ stets brillante Alben ablieferte und sich dabei in der Metal- und Hardcore-Szene gleichermaßen beliebt machte, veröffentlicht die kallifornische Band zu einem Jahrzehnt Banbestehend ein neues Album. „Decas“ wird drei neues Songs, Cover-Versionen und Remixe enthalten. Passend dazu können sich alle Fans auf eine Live-Geburtstagesfeier auf der dazugehörigen Europa-Tour im Herbst freuen.

(mehr …)