Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Conduit

Funeral For A Friend: Interview und zwei Songs Live From The Distillery

funeral for a friend_interview

Fast ein Jahr nach dem Erscheinen des sechsten Studioalbums „Conduit“ sprechen Sänger Matthew Davies und Gitarrist Gavin Borough über die Entstehung und Bedeutung der Songs. Dazu performen die Waliser zu den beiden Titel „Best Friends And Hospital Beds“ und „Old Hymns“ live aus dem Distillery Studio. (mehr …)

Advertisements

Funeral For A Friend – Conduit/Live At The Roadhouse, 2011

funeral for a friend_conduit

Obwohl die fünf Waliser in ihrer 12-jährigen Karriere von einer geschminkten und jugendhaften Emo-Band zu einer etablierten Pop-Rock-Postcore-Formation heranwuchsen, haftet ihnen nach wie vor ihr anfängliches „Seitenscheitel-/Make-up-Träger-Image“ an. In musikalischer Weise entfernten sich Funeral For A Friend aber weit von der Emo-Szene, während ihre Texte weiterhin herzerreißende Dramen um gescheiterte Beziehungen thematisieren.

Nach dem erfolgreichen Album „Welcome Home Armageddon“ und der unnötigen EP namens „See You All In Hell“ folgt nun endlich ein vollwertiger Nachfolger des hochgelobten Werks. Mit neuem Schlagzeuger und frischer Energie beziehen sich Funeral For A Friend ein weiteres Mal auf ihre Wurzeln und mischen emotionalen Gesang mit Elementen aus Postcore und Rock.

(mehr …)


Funeral For A Friend veröffentlichen das zweite Video „The Distance“ vom kommenden Album „Conduit“

Ffaf_distance_screenshot2

Nachdem die walisische Band Funeral For A Friend im Oktober 2012 den ersten Leckerbissen „Best Friends And Hospital Beds“ vom kommenden Album „Conduit“ unter ihre Fangemeinde brachte, folgt nun der zweite Streich. Die zweite Single lautet auf den Namen „The Distance“ und feierte vor wenigen Tagen bereits ihre Video-Premiere.

Am 8. Februar steht dann „Conduit“ als Nachfolger vom 2011 erschienenen und hochgelobten Werk „Welcome Home Armageddon“ in den Regalen. Die Pre-Order Packages findet ihr auf der offiziellen Homepage der Waliser, denen ein exklusives Live-Album als Bonus CD beiliegt.