News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Hardcore

Boysetsfire: Neues Video zu „One Match“

boysetsfire_one match

Nach „Savage Blood“ im schicken Lyric-Video veröffentlichen die Post Hardcore-Vorreiter nun ihren ersten Videoclip zu einem neuen Song vom kommenden Album. Dabei entstand der Clip während des bandeigenen „Family First Festivals“ vor 4000 Besuchern und der dazugehörigen Warm-up Party am Vortag. Boysetsfire unterstreichen mit den Eindrücken das intensive Live-Feeling der Band und die Liebe zur Musik. Zugleich lädt „One Match“ zum Singen und Tanzen gleichermaßen ein. (mehr …)


EMP Persistence Tour 2016 mit Ignite, Terror, H2O, Wisdom Of Chains, Iron Reagan u.v.m.

emp persistence tour 2016Die EMP Persistence Tour gehört zur Hardcore-Szene wie der Besen in die Rumpelkammer; mit dem Unterschied, dass die Bühne definitiv nicht eingestaubt bleibt. Auch 2016 sind bei der angesagten Club-Tournee wieder Top-Acts wie Ignite, H20, Terror oder Wisdom of Chains vertreten, die mit Old School oder Melodic Hardcore sowie Crossover der Meute ordentlich einheizen. Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Hompage. (mehr …)


Bane auf Abschiedstournee: „The Final European Tour“

bane_last european tour

Bereits im vergangenen Jahr kündigten Bane an, dass sie ihre 20-jährige Karriere an den  Nagel hängen werden. Die East Coast Hardcore-Band veröffentlichte mit „Don’t Wait“ ihr letztes Studioalbum und warf nochmals die aufgestaute Wut und Frustration in die Waagschale. (mehr …)


Die besten Punk-/Hardcore- und Metal-Alben 2014

Gerade eben habe ich mich noch im Flieger von Rio nach Frankfurt über die depressiven und ernsthaften Gesichter der Deutschen lustig gemacht und Hände faltend in der Lufthansa-Boeing um ein Stückchen Platz für meine breiten Schultern gebetet, schon steht die Jahresbestenliste für das Jahr 2014 an. Wer für sein Masterarbeitsthema ins 10.000 km weit entfernte Brasilien für ein paar Interviews fliegt, hat dementsprechend nicht viel Zeit für andere Dinge. An dieser Stelle: Entschuldigung dafür, dass der Blog seit Ende Juli nicht mehr aktualisiert wurde. Ich hoffe, es hat euch nicht davon abgehalten, weiterhin auf eigene Entdeckungsreise zu gehen.

Unserer redaktionellen Pflicht für dieses Jahr möchten wir dennoch nachkommen. Es beschert uns ebenfalls Freude die 10 Scheiben zu präsentieren, welche uns über die letzten Monate ans Herz gewachsen sind. Dabei finden sich dieses Mal neben alten Hasen im Business weitaus mehr junge Bands unter den Top 10 als im vergangenen Jahr, während der Punk-/Hardcore-Anteil unter der Bestenliste ebenfalls wesentlich zugenommen hat. Grund dafür möge unserer Besuch im Ramones Museum in Berlin gewesen sein.

(mehr …)


Gallows im neuen Video „Chains“

gallows_chains

Die britischen Punker haben 2012 mit ihrem selbstbetitelten dritten Album nicht nur ihre alten Fans musikalisch überzeugt, sondern zugleich mit ihrem Fronter Wade MacNeil bewiesen, dass die Gallows auch ohne den ehemaligen Schreihals Frank Carter funktionieren. Mittlerweile tourt die Band wie in ihren Anfangstagen zu viert und lässt dabei nach wie vor kein Hemd trocken. Ein neues Album und neue Tourneen sind längst überfällig.

Mit dem neuen Video zur Single „Chains“ gehen die Gallows schon mal in die richtige Richtung und präsentieren einen unbarmherzig ehrlichen Clip in schwarz-weiß. (mehr …)


Killer Be Killed: Video zu „Wings Of Feather And Wax“

killer be killed

Mit dem brillanten Nebenprojekt Killer Be Killed hat Soulfly-Mastermind Max Cavalera nochmals bewiesen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Mastodon-Bassist Troy Sanders, The Dillinger Escape Plan-Sänger Greg Puciato sowie Dave Elitch von Ex-Mars Volta kreieren auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum anhand von drei Gesangsstimmen einen einzigartigen und nie dagewesenen Sound und klingen deshalb frischer und ambitionierters als die letzten Veröffentlichungen der Hauptbands.

Das erste Video zum Opener „Wings Of Feather And Wax“  verdeutlicht dies eindrucksvoll in einem reduzierten Performance-Clip. (mehr …)


„Impericon Never Say Die!“-Tour 2014 mit Terror, Comeback Kid, Stick To Your Guns, Obey The Brave uvm.

impericon never say die 2014

Die Impericon Never Say Die! Tour geht 2014 in die achte Runde. Während im vergangenen Jahr hauptsächlich Vetreter aus der Metalcore-Ecke das Poster zierten, schnürte dieses Mal Avocado Booking ein unglaublich fettes Paket mit etlichen Hardcore-Bands.

Bei 29 Shows und gerade mal zwei Off Days spielt die L.A.-Never Less Than Ill-Crew Terror zusammen mit den Kanadiern Comeback Kid, den Melodic Hardcore-Veteranen Stick To Your Guns sowie Obey The Brave, More Than A Thousand, No Bragging Rights sowie Capsize auf zahlreichen europäischen Bühnen.  (mehr …)


Madball: Neuer Song „DNA“ im Stream

madball-hardcore-lives

Die N.Y.H.C.-Speerspitze Madball hat einen neuen Track vom kommenden Album „Hardcore Lives“ veröffentlicht. „DNA“ handelt von der Herkunft und Selbstfindung einer Person und stellt dabei klar „I am Made Of, What You Are Made Of“.

Am 27. Juni erscheint das neunte Studioalbum, das unter Unearth-Gitarrist Ken Susi aufgenommen wurde. Unter den fünfzehn Songs befinden sich zahlreiche Gastauftritte von Scott Vogel (Terror), Toby Morse (H20) und Candace Puopolo (geborene Kucsulain, (Walls Of Jericho). Das Albumcover stellt das erste Bandlogo dar.
(mehr …)


Machine Head: „Killers & Kings“ im Stream

machine head_killers and kings

Anlässlich des Record Store Day veröffentlichten Machine Head am 19.04. zwei exklusive Songs auf Vinyl. Darunter befindet sich die Demo-Version des neuen Tracks „Killers & Kings“ sowie das B-Seiten-Cover „Our Darkest Days / Bleeding “ der Orange County Hardcore-Legende Ignite.

Derzeit arbeiten die Bay Area Thrasher an der Fertigstellung ihres gleichnamigen achten Albums, das in diesem Jahr über Nuclear Blast erscheint. Es ist die erste Veröffentlichung mit Jared MacEachern, der seit 2013 Adam Duce am Bass ersetzt. (mehr …)


Boysetsfire covern den Funeral For A Friend-Song „10:45 Amsterdam Conversations“

boysetsfire_funeral for a friend

Boysetsfire und Funeral For A Friend haben maßgeblich ein Genre geprägt. Beide Bands sind in der Post Hardcore-Szene nicht wegzudenken und Platten wie „After The Eulogy“ oder „Casually Dressed & Deep In Conversation“ gelten nach wie vor als positive Resonanzen eines bedeutenden Genres.

Für eine exklusive Veröffentlichung auf limitiertem Vinyl covern sich die befreundeten Bands gegenseitig. Die Boysetsfire-Intepretation des Funeral For A Friend-Klassikers „10:45 Amsterdam Conversations“ könnt ihr bereits vor der Veröffentlichung hören. Am 09.05. erscheint die 7“ Split über End Hits Records mit der Funeral For A Friend-Version von „Rookie“ als B-Seite. (mehr …)


Only Crime: Neuer Song „Contagious“ + Tourdaten

only crime

Wenn sich (ehemalige) Mitglieder von Good Riddance, Black Flag, Descendent, All, Modern Life Is War, Bane und Converge in einem Raum treffen, kann fast nichts mehr schief gehen. Seit 2003 treiben Only Crime als Punkrock-Band ihr Ungeheuer und gelten keineswegs als leidiges Nebenprojekt alternder Punker. Auf dem kommenden Longplayer „Pursuance“ legen die Amerikaner ihren Schwerpunkt wiederum auf melodische Gitarren und zornige Hardcore-Passagen. Den ersten Song „Contagious“ gibt es bereits bei den Kollegen von slam-zine.de zu hören. (mehr …)


More Than Life: Neues Album „What’s Left Of Me“ in voller Länger hören

more than life_what's left of me

Mit „Love Let Me Go“ setzten More Than Life 2010 einen Meilenstein in die Punk-/Hardcore-Szene, der bis heute an Brillanz nichts eingebüßt hat. Für ihr neues Album „What’s Left Of Me“ sind sich die Briten ihrer Linie aus unverkennbaren Gitarrenmelodien und emotionalem Gesang treu geblieben und verzichten wiederum auf eine glatt gebügelte Produktion, sodass sich der zweite Studioaufenthalt in rauen und einfühlungsvermögenden Titeln niederschlägt.

Bevor der zweite vollwertige Silberling auf Platte erscheint, könnt ihr das lang erwartete Album „What’s Left Of Me“ unter folgendem Link anhören: www.kerrang.org. Derzeit befinden sich More Than Life u.a. mit Architects, Northlane und Stray From The Path auf Europatournee.


Brutality Will Prevail: „Suspension Of Consciousness“ komplett im Stream

brutality will prevail_ suspensions of consciousness

Mit neuem Sänger und einer erkennbaren Weiterentwicklung in ihrem Sound stürmt die Stoner- und Hardcore-Band mit „Suspension Of Consciousness“ die Bühnen weltweit. Dabei nehmen die Waliser keine Rücksicht auf Verluste und pusten mit derben Vocals und fetten Gitarrenriffs die Kerzen auf dem Geburtstagskuchen im Handumdrehen aus. Wie die Vorabsingle „Abandon“ ankündigte, kommen dieses Mal vermehrt cleane Vocals zum Einsatz, während die Gitarristen nach wie vor ihre Stoner-Wurzeln nicht leugnen und dem dritten Studioalbum druckvollen Glanz verleihen.

Das neue Album „Suspension Of Consciousness“ erschien bereits am 04.04. Hier könnt ihr alle zwölf Songs streamen.

(mehr …)


Groezrock 2014: Das Line-up ist komplett

groezrock 2014

Das beliebteste Punk- und Hardcore-Festival gab kürzlich die letzten Bands für das Line-up 2014 bekannt und hat wieder ein wahnsinniges Programm für zwei Tage auf zwei Bühnen zusammengestellt. Das traditionelle Groezrock-Festival findet vom 02. – 03. Mai in Meerhout (Belgien) statt und lockt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Musikfans aus benachbarten Ländern an. Mit dabei beim heißesten Event des Jahres sind The Offspring, The Hives, Descendents, New Found Glory, Caliban, Taking Back Sunday, Terror, Boysetsfire, The Devil Wears Prada, Ignite, H20, Everlast, The Ghost Inside, Cro-Mags, Modern Life Is War, I Killed The Prom Queen, Deez Nuts und viele mehr.

(mehr …)


Comeback Kid: Die Knowing European Tour 2014

comeback kid_europe tour 2014

Zweifelsohne zählen Comeback Kid zu den einflussreichen Bands im Hardcore-Bereich. Mit einer melodischen Mischung aus Punk und Hardcore verwandeln sie jeden Club in eine Sauna. Kommenden März und April spielen die Kanadier im Rahmen ihrer neuen Veröffentlichung „Die Knowing“ einige Headliner-Shows in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Wer das Video zu „Should Know Better“ bereits kennt, bekommt in etwa eine Vorstellung von dem, was allen Konzertbesuchern bevorsteht.  Mit dabei sind außerdem Xibalba, The Greenery und Malevolence. (mehr …)


Comeback Kid: Abrissparty im neuen Video „Should Know Better“

comeback kid_should know better

Comeback Kid zählen unbestritten zu den alten Hasen in der Hardcore-Szene. Dennoch spielen die Kanadier nach wie vor jede Show, die sie kriegen können und haben ausschließlich gutes Songmaterial veröffentlicht. Nach dreizehn Jahren im Business ist die Melodic Hardcore-Band immer noch hungrig und möchte mit ihrem fünften Studioalbum „Die Knowing“ weiterhin neue Wege beschreiten und das Leben in vollen Zügen genießen. Im Video zu „Should Know Better“ reißen CBK schon mal die Bude zusammen mit ihren Fans ab und lassen dabei keine Kehle und kein T-Shirt trocken.

(mehr …)


Walls Of Jericho: Video und Kampagne „Relentless“

walls of jericho_relentless

Bedingt durch eine Babypause lagen Walls Of Jericho längere Zeit auf Eis. Nun gab die Band bekannt, dass sie am Nachfolgewerk von „The American Dream“ arbeitet und die Hardcore-Band in absehbarer Zeit das Studio entert. Das Video zum ersten Demo-Song „Relentless“ macht zugleich auf die gleichnamige Kampagne aufmerksam, die Kinder mit lebensbedrohlichen Krankheiten sowie deren Familien unterstützt. Mit der Message „Without Struggle, There Is No Strength“ greifen Walls Of Jericho dem Unterfangen unter die Arme und geben visuelle Einblicke in das Leben von betroffenen Familien und Kindern.

Weitere Infos zur Non-Profit Kampagne: www.facebook.com/relentlessdetroit (mehr …)


Rebellion Tour 2014: Madball, Biohazard, Wisdom Of Chains, Devil In Me, Final Prayer

rebellion tour 2014

Die Rebellion Tour ist ein vielversprechendes Event, das im jährlichen Rythmus mit Madball als Headliner durch Europa zieht. 2014 steht die N.Y.H.C.-Legende zusammen mit Biohazard, Wisdom Of Chains, Devil In Me, Final Prayer sowie in ausgewählten Städten mit Ignite und H20 auf der Bühne. Wie es im letzten Jahr in München zu ging, könnt ihr hier nachlesen.

(mehr …)


Your Demise: Trailer zur Abschieds-DVD „The Kids We Will Always Be“

your demise_farewell dvd

Als Your Demise vergangenen Jahres ihre Abschiedstournee ankündigten, klang das Ende der Karriere noch in weiter Ferne. Nun ist es aber endgültig vorbei und die Jungs hängen ihre Instrumente an den Nagel. Während der letzten Tour begleitete die Punk-/Hardcore-Band ein Kamerateam, welches die letzten Momente der Briten filmte. In einem ersten Trailer bekommt ihr eine Vorstellung von dem, was euch zu Hause auf DVD erwartet. Die komplette Doku „The Kids We Will Always Be“ erscheint im Frühjahr 2014. (mehr …)


Despised Icon geben Reunion Shows bekannt

despised icon_reunion2

Dreieinhalb Jahre galt Sendepause bei den kanadischen Death Metal-Klampfen Despised Icon. Nun hat sich das Sextett wieder zusammengefunden und spielt auf den Impericon Festivals in Köln, Wien und Manchester. Sänger Alex Erian, der mittlerweile bei Obey The Brave das Mikro in die Hand nimmt, lässt über eine Videobotschaft Folgendes verlauten: (mehr …)


Brutality Will Prevail: Video zu „Abandon“

brutality will prevail_abandon

Nach einem Sängerwechsel unterzeichneten Brutality Will Prevail beim Major-Label Century Media. Damit liegt die Erwartungshaltung nach dem grandiosen Werk „Scatter The Ashes“ bei den Fans und dem neuen Label hoch. Der erste Song „Abandon“ beinhaltet neben brachialen Riffs und fiesen Shouts auch cleane Vocals und macht schon mal Lust auf die bevorstehende Veröffentlichung „Suspension Of Consciousness“. (mehr …)


Terror, Deez Nuts, Nasty und Broken Teeth im April/Mai auf Europatour

terror_tour

So etwas wie eine Pause scheint es bei Terror nicht zu geben. Nachdem Scott Vogel und Co. zuletzt die EMP Persistence Tour mit Bands wie Suicidal Tendencies oder Ramallah erfolgreich über die Bühne brachten, folgt im April eine eigene Headliner-Tour durch Europa. Dabei zieht die Hardcore-Band mit den australischen Deez Nuts, Nasty und Broken Teeth durch einige Clubs und spielt auf einigen Festivals, wie dem Groezrock Festival in Meerhout oder den Impericon Indoor-Festivals.

(mehr …)


Throwdown: Neues Album „Intolerance“ im Stream

Throwdown-Intolerance

Throwdown hatten es hierzulande nie leicht, zumal die Pantera-Vergleiche von der Eigenständigkeit der Straight Edge-Band ablenkten. Auf „Intolerance“ erinnern die gesungenen Vocals von Sänger Dave Peters zwar an den einen oder anderen Song der ehemaligen Groove Metaller, jedoch merkt man Throwdowns originelles Songwriting an, sodass sie sich weiterhin in Metal-Bereich bewegen, ohne ihre eigene Identität zu leugnen. „Intolerance“ erscheint am 21. Januar und steht bei Soundcloud derzeit zum Streamen bereit. (mehr …)


Terror: Neues Video zu „Hard Lessons“

terror_hard lessons

Seit gestern touren Terror mit Bands wie Suicidal Tendencies, Ramallah oder Nasty im Rahmen der EMP Persistence Tour durch elf europäische Städte. Da passt ein neues Video mit Live-Performances wie die Faust aufs Auge. Der Song „Hard Lessons“ stammt vom aktuellen Album „Live By the Code“, welches am 05. April 2013 erschien.  (mehr …)