Werbeanzeigen

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Hundredth

With Full Force 2014: Drei Tage auf dem härtesten Acker. Ein Festivalbericht.

with full force_2014_4

Mein letztes With Full Force-Festival ist schon fünf Jahre her. Nach drei Jahren infolge, legte ich notgezwungen eine mehrjährige Pause ein und widmete mich anderen Festivals. Nichtsdestotrotz trifft das Line-up des härtesten Ackers nach wie vor meinen Geschmack, weshalb ich mich am 03.07. zusammen mit einem Kollegen auf nach Roitzschjora mache.

Tag 1:

Nachdem wir die erste Nacht an einem nicht weit entlegenen See verbringen und morgens verbotenerweise darin baden, fahren wir mit dem Auto schnurstracks zum Festivalgelände und schlagen unser kleines Zelt auf. Schließlich sollen Being As An Ocean um 13 Uhr das WFF beginnen. Nach immensem Andrang dauert der Einlass jedoch länger als erwartet und die Post-Hardcore-Band beendet, in dem Moment als ich das Hardbowl-Zelt betrete,  mit der Hymne „The Hardest Part Is Forgetting Those You Swore You Would Never Forget“ ihren 35-minütigen Auftritt. Kurz darauf prügeln Of Mice & Men in gewohnter Metalcore-Manier mit Sample-Einsatz und klarem Gesang ihre Songs vor einem Zelt voller Szene-Kiddies. Jedoch wird es beim Hardbowl erst richtig ungemütlich als Stick To Your Guns fast ausschließlich Songs vom Überalbum „Diamonds“ spielen und als Melodic Hardcore-Band zum Moshen und Mitsingen gleichermaßen einladen.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Being As An Ocean gemeinsam mit Hundredth, Counterparts und Polar auf Europatournee

being as an ocean_hundredth_tour

Mit ihrem Debütalbum „Dear G-D“ haben Being As An Ocean bei Melodic Hardcore-Fans den Nerv der Zeit getroffen. Die Kalifornier kombinieren Postrock-Passagen mit melodischen Gitarren, die von Joel Quartuccios Scream-Attacken und seinem Gesang sich zu emotionalen und mitreißenden Songs formen. Nachdem die Senkrechtstarter bereits in Europa einige Shows spielten, kommt die Band im Februar zusammen mit der Post-Punk/Hardcore Band Hundredth, die bereits während der Impericon Never Say Die! Tour 2013 kein Hemd trocken ließen, nach Deutschland und Österreich. Als Support sind Counterparts sowie Polar mit am Start. (mehr …)


Impericon Never Say Die! Tour 2013: Bellende Hunde, eine ungekrönte Queen und zahlreiche Märtyrer in den Stuttgarter Wagenhallen

Impericon Never Say Die! Tour 2013

Die Impericon Never Say Die! Tour jährt sich 2013 zum siebten Mal und hat wieder Bands aus den Bereichen Hardcore, Metalcore und Death Metal im Gepäck. Obwohl, wie bereits im letzten Jahr, kein fetter Headliner die Tourplakate ziert, verspricht das Line-up mit Hand Of Mercy, Northlane, Hundredth, Betraying The Martyrs, I Killed The Prom Queen, Carnifex und Emmure ein vielversprechendes Bühnenprogramm, das für Freunde von Breakdowns und Vertreter der Two-Step-Generation ein Pflichttermin darstellt.

Während die Tour in 22 Städten und 11 Ländern innehält, schaut das Siebener-Gespann am 20.10. in den Stuttgarter Wagenhallen vorbei. Bei Hand Of Mercy tummeln sich zwar schon einige Besucher vor der Stage, doch wirklich bewegen will sich am frühen Abend niemand. Bei Northlane füllt sich die Halle und die Band agiert mit einem Mix aus Melodic Hardcore und Punk vitaler als der Opener und facht somit die Stimmung an. Nach 15 Minuten Spielzeit ist bei den beiden australischen Newcomern aber Schluss. (mehr …)


“Impericon Never Say Die!”-Tour 2013: Carnifex ersetzen Miss May I

impericon never say die tour 2013_carnifex

Da Miss May I ein Angebot einer bisher unbekannten US-Tour angenommen haben, wird die Metalcore-Band nicht bei der Impericon Never Say Die Tour 2013 dabei sein können. Stattdessen füllen die Modern Death Metal-Veteranen von Carnifex den Slot, um neues Material von ihrem kommenden Album vorzustellen. Tickets gibt es nach wie vor bei Impericon.com für 29,- Euro oder mit Tour Shirt für 34,- Euro. (mehr …)


„Impericon Never Say Die!“-Tour 2013 mit Emmure, Miss May I, I Killed The Prom Queen u.v.m.

Impericon Never Say Die!

Die „Impericon Never Say Die!“-Tour geht in die siebte Runde und hat wiederum eine Menge angesagter Band in petto. Ab Oktober touren dann Emmure, Miss May I, I Killed The Prom Queen, Betraying The Martyrs, Hundredth, Northlane und Rise Of The Northstar durch Europa.

Dabei bietet sich allen deutschen Fans acht Mal die Gelegenheit ordentlich auf die Mütze zu bekommen. Ansonsten spielen die Knüppelmaschinen u.a. in Wien, Pratteln und vielen anderen Städten. Tickets gibts für 29,- Euro oder mit Tour Shirt für 34,- Euro bei Impericon.com.

(mehr …)


IMPERICON FESTIVAL III 2013 mit Heaven Shall Burn als Headliner

Der Name Impericon steht nicht nur für Merchandise und dem Vertrieb von Tonträgern, sondern auch für den umfangreichen Support von Bands, und das in jeglicher Hinsicht. Dabei mauserte sich in den vergangenen fünf Jahren die Impericon Never Say Die!-Tour zu einem bekannten und etablierten Szene-Event, während das Impericon Festival seit 2011 in Leipzig stattfindet.

Wie in diesem Jahr öffnen auch am 20.04.2013 die Tore der Leipziger Agra Halle. Damit genießt das in Leipzig ansässige Unternehmen nicht nur einen Heimvorteil, sondern lockt auch Tausende Hardcore- und Metal-Fans in die riesige Halle, die genügend Raum zum Zelebrieren ihrer Musik bietet. Für das kommende Jahr wurden bereits sechs Bands bestätigt. U.a. stehen Heaven Shall Burn, Chelsea Grin, Attila, The Sorrow, First Blood und Hundredth als Bands für das Impericon Festival III 2013 fest. Weitere Acts sind derzeit noch in Planung.

Bis zum 31.12.2012 gibt es die Early Bird Tickets zum Preis von 36,- Euro und können hier bestellt werden.

Update 23.11.2012: Mittlerweile haben sich August Burns Red, Callejon, Architects, Adept und Breakdown Of Sanity ins Line-up eingefunden. (mehr …)