Werbeanzeigen

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Knotfest

Lamb Of God: Sänger Randy Blythe wieder auf freiem Fuß

Nach vier Wochen Haft wurde der Frontmann von Lamb Of God am 02.08.2012 aus dem Prager Gefängnis Pankrác entlassen. Der Sänger musste hierfür eine Kaution von umgerechnet 300.000 Euro hinterlegen.

In einem ersten Statement bedankt sich Blythe bei der zahlreichen Unterstützung seiner Fans sowie Musikerkollegen und bekräftigt dabei weiter seine Unschuld. Außerdem erklärt er sich bereit ein weiteres Mal vor ein tschechisches Gericht zu treten um in der Aufklärung des Falles beizutragen. Denn nur so kann laut Blythe die Familie des jungen Mannes über den Schmerz hinwegkommen.

Dem Amerikaner wird vorgeworfen während eines Konzertes in Prag einen Fan von der Bühne gestoßen zu haben. Der junge Mann soll sich dabei verletzt haben und wenige Tage später an den Folgen gestorben sein. Nähere Infos findet ihr hier.

Laut Roadrunnerrecords.com werden Lamb Of God nach der Freilassung ihres Sängers nun doch auf dem Knotfest spielen. Zuvor sagten die US-Metaller eine Teilnahme an dem Megaevent ab.

Das erste Statement von Randy Blythe nach seiner Entlassung könnt ihr in voller Länge nachlesen. (mehr …)

Werbeanzeigen

Slipknot: „Live At Knotfest“ als exklusives Live Per View Event

Mit dem Knotfest erfüllen sich Slipknot ihren langersehnten Traum und stellen ihr eigenes Festival auf die Beine. Am 17. August steigt die Party in Council Bluffs (Iowa) bevor der Zirkus einen Tag später nach Minneapolis (Minnesota) weiterzieht. Selbstverständlich übernehmen die Maskenträger aus Iowa die Headliner-Funktion und bekommen hochkarätigen Support von Bands wie Machine Head, Deftones, Serj Tankian, Cannibal Corpse, The Urge, The Dillinger Escape Plan, Gojira, Prong, Artless, …

Da nicht alle Maggots in die USA reisen können um in den Genuss von einem der beiden Megaevents zu kommen, haben sich Slipknot etwas Besonderes einfallen lassen. Alle Fans können sich das Set vom 18. August gegen eine Gebühr bequem von zu Hause aus anschauen. Mit dem Frühbucherpaket von 14,95 USD (ca. 12,- Euro) bekommen alle Maggots weitere Zugänge zu exklusivem Bonusmaterial wie Interviews, Behind The Scenes Footage und Backstage-Einblicke. Bis zum 11.08. gilt der bevorzugte Preis. Danach wird das ganze 19,95 USD (ca. 16,- Euro) kosten. Eine Registrierung unter www.eventviewlive.com ist erforderlich. Nach dem Festival soll die Aufzeichnung auf alle Fälle noch 30 Tage on-demand verfügbar sein. (mehr …)