Advertisements

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “New York

Ein Besuch im „Ramones Museum Berlin“: Antiquitäten aus der Geburtsstunde des Punk

ramones museum berlin

Wenn man mit NOFX und Rage Against The Machine aufgewachsen ist, lassen einen die Ramones und ihre Punk-Klassiker eher kalt. Dennoch ist der Name der ersten Punk-Band selbst nach fast 40 Jahren ihrer Gründung immer noch allgegenwärtig und versprüht nach wie vor die Nostalgie eines Genres, das heute hauptsächlich aus Überbleibseln der 90er Jahre besteht und wenig Nachwuchs verzeichnet. Grund genug den Spuren der Band im weltweit einzigen „Ramones Museum in Berlin“ nachzugehen.  (mehr …)

Advertisements

Backtrack: „Lost In Life“ komplett im Stream

backtrack_lost in lifeDie N.Y.H.C.-Band Backtrack kehrt mit ihrem neuen Album „Lost In Life“ aus dem Studio zurück und stellt eine Woche vor dem offiziellen Release alle Songs zum Streamen bereit. Die Scheibe erscheint am 14.01. über Bridge 9. Im April spielen die New Yorker zusammen mit der kalifornischen Melodic Hardcore-Band Stick To Your Guns einige Shows in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. (mehr …)


Stick To Your Guns und Backtrack: Tourdaten für Europatournee 2014

stick to your guns_backtrack_tour

Mit „Diamond“ schenkten uns Stick To Your Guns 2012 einen feingeschliffenen Melodic Hardcore-Juwelen, der fast zwei Jahre nach seiner Veröffentlichung immer noch für Zündstoff im Pit sorgt. Nach unzähligen Tourneen kommen die Jungs aus Orange County zusammen mit der N.Y.H.C.-Band Backtrack im April wieder für einige Dates nach Europa. U.a. sind die kalifornischen Durchstarter auf den Impericon Festivals in Leipzig, Kön, Wien und Manchester bestätigt. (mehr …)


In This Moment: Ein Beitrag zur aktuellen Sexismus-Debatte. „Adrenalize“-Video feiert seine Premiere.

in this moment_adrenalize1

In Amerika zählen In This Moment bereits zu den großen Nummern. Dies hat die New Yorker Metal-Band zum einen sicherlich der visuell anziehenden Sängerin und Fronfrau Maria Brink zu verdanken und zum anderen der frischen Brise Modern Metal, die sie seit 2005 versprühen. Neben dem gut aussehenden Aushängeschild der Band überzeugt Maria Brink auch mit ihrer unverwechselbarer Stimme, die den Wechsel zwischen klaren Vocals und wütendem Geschrei gekonnt meistert.

Im neuen Video gibt sich die Frontfrau selbstbewusst im sexy Outfit und scheut sich dabei nicht die dominierende Rolle in der Band zu übernehmen. Nachdem sich die Textzeilen wie „I can’t deny, I’d die without this, Make me feel like a god, Music, love and sex, Adrenalize me“ bereits im Lyric-Video im Gedächtnis einbrannten, folgt nun die audiovisuelle Vollbedienung. (mehr …)