News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “Progression Tour

Breakdown Of Sanity: Neues Video zu „Hero“

breakdown of sanity_hero

Die Metalcore- und Breakdown-Spezialisten von Breakdown Of Sanity haben sich sichtlich Mühe für ihre neues Video „Hero“ gegeben. Schönheitswahn und Drogenkonsum als Folge von familiären Problemen? Die Schweizer erklären es euch in einer kurzen Geschichte.

Im Mai spielen Breakdown Of Sanity mit The Devil Wears Prada, I Killed The Prom Queen, The Ghost Inside und Caliban auf der Progression Tour.

(mehr …)


Caliban: Hört den neuen Song „King“

caliban_ghost empire

Das neunte Album „Ghost Empire“ steht in den Startlöchern und Caliban machen keinen Hehl daraus, wie sehr ihnen die cleanen Vocals dieses Mal am Herz lagen. Dies unterstreichen die fünf Jungs in ihrem neuen Lyric-Video zum brandneuen Titel „King“. Wie bereits „Devil’s Night“ beinhalten die Refrains wieder eingängige Hooks mit der Unterstützung von Background-Gesängen. Die brachialen Gitarren mitsamt der rollenden Bassdrum steigern die Vorfreude auf das kommende Album. Neben drei Release-Shows spielen Caliban u.a. als Headliner auf der Progression Tour 2014. (mehr …)


August Burns Red: Das brandneue Video zu „Empire“

august burns red

Wer noch keine Karte für eines der beiden Impericon Festivals besitzt und nicht zur Progression Tour kommt, kann hier in den Genuss der Live-Performance von „Empire“ kommen.

Bild: www.facebook.com/augustburnsred


Progression Tour 2013: Callejon, August Burns Red, Architects, Adept und Breakdown Of Sanity

progression_tour_2013

Da im April das Impericon Festival in Leipzig in die dritte Runde geht und sich die angesagtesten Bands aus dem Hardcore- und Metal-Bereich ohnehin für einen Tag in der Agra Halle versammeln, kann man auch einen Teil des Line-ups auf Deutschlandtournee schicken. So dachte sich das zumindest der Veranstalter des Indoor-Festivals und lässt u.a. Callejon, August Burns Red, Architects, Adept und Breakdown Of Sanity auf fünf weitere Clubs los. Tickets und weitere Infos erhaltet ihr direkt bei Impericon. (mehr …)