Werbeanzeigen

News und Reviews aus Alternative, Punk, Hardcore und Metal

Beiträge mit Schlagwort “R.I.P.

Lou Reed stirbt im Alter von 71 Jahren.

Lou Reed_RIP

Der The Velvet Underground-Sänger Lou Reed ist gestorben. Das teilte das Rolling Stone-Magazin mit. Eine Todesursache wurde bisher nicht bekannt gegeben. Jedoch musste sich der New Yorker im Mai einer Lebertransplantation unterziehen.

Als Schützling von Andy Warhol gründete Lou Reed 1965 die Band The Velvet Underground. Der 71-Jährige galt als großer Vertreter des Rock’n’Roll und beeinflusste mit seiner Band zahlreiche Musiker. Nach der Trennung der Band fokussierte sich Lou Reed auf seine Solokarriere und arbeitete u.a. mit Metallica auf dem Album „Lulu“ zusammen.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Slayer: Jeff Hanneman stirbt an Leberversagen

jeff hannemann

Der Gitarrist und Mitbegründer der Thrash Metal- und Big Four-Legende Slayer, Jeff Hanneman, ist tot. Laut einem Facebook-Statement der Band starb der 49-Jährige um 11 Uhr Ortszeit in einem kalifornischen Krankenhaus. Hanneman lässt seine Frau Kathy, seine Schwester Kathy und seine beiden Brüder Larry und Michael zurück.

(mehr …)


Deftones: Bassist Chi Cheng stirbt im Alter von 42 Jahren.

chi cheng

Der frühere Deftones-Bassist Chi Cheng ist gestern Nacht um 3 Uhr Ortszeit (Los Angeles) verstorben. Als Gründungsmitglied war er u.a. an den Erfolgsalben „White Pony“ und „Around The Fur“ beteiligt. Seit 2009 ersetzte ihn Sergio Vega.

Chi Cheng war 2008 mit seiner Schwester in einen Autounfall verwickelt und lag seitdem im Koma. Obwohl Chi 2012 kurzzeitig das Bewusstsein erreichte, verschlechterte sich sein Zustand wieder, sodass er gestern auf die Intensivstation verlegt werden musste und im Beisein seiner Mutter verstarb. In einer Nachricht meldet sich die Chengs Mutter zu Wort: (mehr …)


Suicide Silence-Sänger Mitch Lucker ist tödlich verunglückt

Der Suicide Silence-Frontmann ist am 01.11.2012 an den Folgen eines Motorradunfalls verstorben. Mitch Lucker war am 31.10.2012 auf dem Weg zu einer Halloween-Party und soll laut der Los Angeles Times von seiner Harley Davidson geschleudert worden sein, als er einen Laternenmast streifte. Der überraschende Tod des Sängers wurde von der Band und dem Label Nuclear Blast mit Kondolenzsprüchen bestätigt.

(mehr …)